aber bitte mit sahne

schlagerrevue mit familie malente

 


22.05.2018
 
19:30 Uhr

In einem wunderschönen Land vor gar nicht allzu langer Zeit trugen mutige Menschen freiwillig Plateauschuhe, Schlaghosen und Polyesterhemden. Sie verschönerten sich die Wohnräume mit Flokati, Lavalampen und Prilblumen. Am autofreien Sonntag ließen sie den Opel Kadett in der Garage stehen und fuhren mit dem Bonanzarad ins Grüne.

Die deutsche Hausfrau bekam Besuch von Meister Propper und Goldkante Marianne Koch, und ließ sich bei einer Tasse Jacobs Krönung von „EMMA“ die Emanzipation erklären. Wunderbar!

Die Jugend ließ sich die Haare lang wachsen und der „Schulmädchenreport” half Dr. Sommer bei der Aufklärungsarbeit. Na, BRAVO!
Am laufenden Band wurde das Fernsehen immer bunter. Hans Rosenthal trieb zur Eile „Dalli Dalli“, Heinz Schenk(te) tüchtig beim „Blauen Bock” ein, und Biene Maja sauste zusammen mit Wicki und Heidi durch deutsche Kinderzimmer.

Die 70er Jahre waren ganz schön schrill und sind bis heute unvergessen!
Feiern Sie mit „Familie Malente“ ein Festival der guten Laune in der„Schlagersause der 70er“.

 

Preisklasse I    27,20 €
Preisklasse II   25,00 €
Preisklasse III  22,80 €
 
Hier finden Sie Informationen zu Plätzen und Preisen für das Theaterprogramm!
          

 

<< zurück zur Veranstaltungsübersicht <<

 

(alle Angaben ohne Gewähr)

Ticketservice

 


Kartenvorverkauf


Das Veranstaltungszentrum - Stadthalle Werl

Stadtinformation
Steinerstraße 2
59457 Werl
Tel. 0 29 22/ 8703500
Fax. 0 29 22/87035016
E-Mail stadtinfo-werl@web.de

TicketOnline-Partnershop


Ticket Online Consulting GmbH
Contrescarpe 75 A
D-28195 Bremen
info@ticketonline.de
www.ticketonline.de 
  

Zum online Ticketportal