jürgen becker: Volksbegehren
die kulturgeschichte der fortpflanzung


20.04.2018
 
20:00 Uhr

Blattläuse haben es leicht. Wenn ihnen nach Fortpflanzung zumute ist, gebären die Lausmädels ohne Zutun eines Lausbuben bis zu zehn Töchter am Tag. Sie müssen nicht fragen: „Zu mir oder zu dir? Sie fragen: „Zu mir oder zu mir?“ So einfach kann das Leben sein. Doch etwas muss ja dran sein am Sex.

Jedenfalls hat sich der Austausch von Körperflüssigkeiten zwecks Fortpflanzung bei 99% der Tierarten durchgesetzt. Geschlechtliche Fortpflanzung findet man gar bei Obstbäumen, Topfpflanzen, Ziersträuchern und in Blumenrabatten, wenn darin Herren- und Damenkegelclubs des Nachts bei ihren feucht-lustvollen Ausflügen übereinander herfallen. Wir sind Tiere und werden es immer bleiben. Daran erinnert uns der Sex, weshalb er so beunruhigend, aufwühlend, elektrisierend, schockierend, bedrohlich und…..so angenehm ist.

Kat A 27,90 Euro, Kat B 25,70 Euro, Kat C 23,50 Euro
Schüler/Schwerbesch./ HartzIV-Empfänger erhalten 50% Ermäßigung


             

 

<< zurück zur Veranstaltungsübersicht <<

 

(alle Angaben ohne Gewähr)

Ticketservice

 


Kartenvorverkauf


Das Veranstaltungszentrum - Stadthalle Werl

Stadtinformation
Steinerstraße 2
59457 Werl
Tel. 0 29 22/ 8703500
Fax. 0 29 22/87035016
E-Mail stadtinfo-werl@web.de

TicketOnline-Partnershop


Ticket Online Consulting GmbH
Contrescarpe 75 A
D-28195 Bremen
info@ticketonline.de
www.ticketonline.de 
  

Zum online Ticketportal